Kleine Titten

Neben den vielen Frauen, die etwas zu viel haben, gibt es auch Frauen mit kleinen Titten. Kleine Titten sind etwa handgroß und manche Männer stehen auf die praktischen kleinen Dinger. Wenn Frauen etwas dünner sind oder noch jung sind, haben sie meist kleine Titten. Es gibt aber auch reife Frauen, die noch nie viel Titten hatten und immer mit dem kleinen Titten vorlieb nehmen mussten. Kleine Titten werden auch von vielen Männern sehr geliebt, denn sie sind handlich und am besten passt immer eine kleine Titte in eine Hand hinein. Frauen mit kleinen Titten haben oft kommen Komplexe und meinen sie möchten sie größere Titten haben. Das führt dazu, dass sie sich die kleinen Titten oft operieren lassen, um sich weiblicher zu fühlen. Bei manchen Frauen wird es so schlimm, dass sie um eine Operation gar nicht mehr herumkommen mit ihren kleinen Titten.

Man könnte meinen, dass riesen Brüste mehr Zulauf haben und das Frauen mit großen Titten mehr Sextreffen ausmachen. Das stimmt aber so nicht, denn auch die Frau mit den kleinen Titten werden hoch frequentiert besucht und haben viele Fickanfragen von geilen Männern. So kann man also daraus schließen, dass Männer auch auf kleine Titten stehen und auf die großen Dinger nicht so arg scharf sind. Ficken mit kleinen Titten ist also genauso beliebt wie mit großen Möpsen. Frauen mit kleinen Titten brauchen überhaupt kein schlechtes Gefühl zu haben, und ihren Körper ablehnen, nur weil sie kleine Titten haben. Es gibt genügend Männer, die auf kleine Titten stehen.